Muir bei Westminster Mile überraschend Dritte

Laura Muir hat bei der Westminster Mile, einem Meilenrennen auf der Straße, überraschend eine Niederlage erlitten. Die schottische Europameisterin im 1.500m-Lauf musste sich in einer Zeit von 4:32 Minuten hinter der walisischen Siegerin Melissa Courntey (4:31) und Sarah Mc Donald (4:32) einreihen. Bei den Männern siegte Chris O’Hare in 4:00 Minuten vor Jonathan Davies und Elliot Giles, die unmittelbar hinter dem Sieger ins Ziel kamen. Über 9.000 Finisher zählte das traditionsreiche Event.