Mwei und Kimeli gewinnen Venloop

Die Kenianer Robert Mwei und Dorcas Kimeli sind die Sieger des Halbmarathons im holländischen Venloo. Mwei gewann ein spannendes Rennen bei den Männern in einer Zeit von 1:00:20 Stunden vor seinen kenianischen Landsleuten Philemon Kimayo (1:00:43) und Bethwwel Yegon (1:00:56). Elf Läufer blieben unter 1:03 Stunden, darunter mit Jesper van der Wielen auf der schnellste Lokalmatador. Kimeli verwies in einer Zeit von 1:08:18 Stunden die Äthiopierin Gete Alemayehu um fünf Sekunden auf den zweiten Platz. 8.887 Läuferinnen und Läufer finishten den Halbmarathon, insgesamt waren knapp 17.000 aktiv.

About Author