Portugal schickt erfahrenes Frauen-Team zur Crosslauf-EM

Der portugiesische Verband wird durch ein routiniertes und prominentes Frauen-Team bei den Crosslauf-Europameisterschaften am 9. Dezember in Tilburg vertreten. Angeführt wird die Mannschaft von Jessica Augusto, die bislang als letzte Portugiesin einen Crosslauf-EM-Titel gewann (2010). Erstmals nahm die 36-Jährige vor exakt 20 Jahren als Juniorin an Crosslauf-Europameisterschaften teil. Ihre Teamkolleginnen 2018 sind Halbmarathon-Europameisterin Sara Moreira, Ines Monteiro, die von einer Babypause zurückkehrende Ana Dulce Felix und Carla Salome Rocha, die zuletzt beim Berlin Marathon mit einer Bestleistung von 2:25:27 Stunden überzeugte.