Team Americas mit US-Stars zum IAAF Continental Cup

Die Kontinentalverbände von Nordamerika (NACAC) und Südamerika (CONSUDATLE) haben gemeinsam das Team Americas für den IAAF Continental Cup am zweiten September-Wochenende in Ostrava nominiert. Auf den Lauf-Distanzen bringen die US-Amerikaner die größten Hoffnungen auf Spitzenergebnisse: Ajee Wilson und Clayton Murphy (800m), Shelby Houlihan (1.500m), Paul Chelimo (3.000m) sowie Courtney Frerichs und Evan Jager (3.000m-Hindernislauf). Mit Matthew Hughes (3.000m-Hindernislauf) und Mo Ahmed (3.000m) sind auch zwei starke Kanadier im Team, Natoya Goule aus Jamaika ist die zweite starke Teilnehmerin im 800m-Lauf der Frauen.