Yuki Kawauchi läuft in Venedig

Drei Wochen nach seinem angekündigten Start beim Chicago Marathon im Herbst 2018 macht „Citizen Runner“ Yuki Kawauchi, der 80 Mal einen Marathon unter 2:20 Stunden absolviert hat, Station in Europa. Er wird am 28. Oktober den Venedig Marathon bestreiten. Der ehemalige Amateurläufer aus Saitama hat spätestens heuer mit seinem Sieg beim verregneten Boston Marathon den Sprung in die Gruppe der begehrtesten Eliteläufer außerhalb Afrikas geschafft. Der Venedig Marathon wird der erste auf italienischem Boden für den 31-Jährigen. „Mein Traum ist es, 100 Marathons unter 2:20 Stunden zu laufen“, sagte Kawauchi laut „Gazzetta dello Sport“ unlängst. Der Venedig Marathon wird sein 87. Marathonlauf.