Thaler und Reiterer triumphieren am Stilfserjoch

Edeltraud Thaler und Andreas Reiterer haben sich die Siege bei der zweiten Auflage des Stelvio Marathon gesichert. Thaler verteidigte ihren Titel in einer Zeit von 4:34:50 Stunden vor Anna Ricarda Gerlach, die bereits 25 Minuten Rückstand hatte, und Lokalmatadorin Tamara Schwienbacher. Bei den Männern gewann Reiterer in 3:44:34 Stunden vor Vorjahressieger Jochen Uhrig aus Deutschland und Matteo Vecchietti. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mussten hinauf zur zweihöchsten Alpenüberquerung 2.500 Höhenmeter im Aufstieg bewältigen. Das Ziel am Stilferjoch liegt auf einer Meereshöhe von 2.757m.