Almaz Ayana leidet an einer Knieverletzung

Die dominierende Langstreckenläuferin auf der Bahn der letzten Jahre, Almaz Ayana fehlt auch in diesem Jahr zu Beginn der Saison verletzt. Wie die 26-Jährige via Twitter ausrichtete, verpasst sie aufgrund einer Knieverletzung die ersten Wettkämpfe der Saison. Wann sie zurückkehren wird, ließ sie offen. Ayanas Verletzung erinnert an die Vorsaison, wo sie vor den Weltmeisterschaften von London keine Wettkämpfe bestritt und in der britischen Hauptstadt die Konkurrenz im 10.000m-Lauf in Grund und Boden lief.