Nach Boston-Triumph: Kawauchi wird Profi

Nach 79 Marathons unter 2:20 Stunden und im Alter von 31 Jahren verändert Yuki Kawauchi, Sieger des Boston Marathon seine Philosophie und wird Profi. „Ich brauche eine Veränderung. Ich habe meine Bestleistung seit fünf Jahren nicht mehr gesteigert“, zitiert die französische Sportzeitung „L’Equipe“ den Japaner, der am Wochenende beim Gifu Seiryu Halbmarathon bereits wieder im Einsatz ist. Sein großes Ziel ist der Olympische Marathon von Tokio 2020, auf den sich Kawauchi gewissenhaft vorbereiten möchte.