60.000 Läuferinnen und Läufer bei Vivicittà

60.000 Läuferinnen und Läufer sind am vergangenen Sonntag in 42 verschiedenen italienischen und 13 Städten im Ausland parallel auf eine zwölf Kilometer lange Laufstrecke gegangen. Die Veranstaltung „Vivicittà“ (erlebe die Stadt) feierte ihr 35-jähriges Bestehen. Die schnellsten erzielten Zeiten schafften der Italiener Giovani Auciello (36:59 Minuten) in Bari und die Serbin Ana Subotic in Sarajevo (42:27 Minuten).