Guinness Weltrekord für Kawauchi

78 Marathonläufe hat der japanische Ausnahmeläufer Yuki Kawauchi mittlerweile unter 2:20 Stunden absolviert. Diese Leistung ist nun offiziell als Guinness Weltrekord ausgezeichnet worden. Die Ehrung bekam der 30-Jährige in seiner Heimatstadt Kuku überreicht. Davor hatte er in einem Panda-Kostüm einen Halbmarathon in einer Zeit von 1:10 Stunden absolviert.