Spanien mit zwölf Läufern zur Halbmarathon-WM

Der Spanische Leichtathletik-Verband (RFEA) hat seine Teams für die Halbmarathon-Weltmeisterschaften am 24. März bekannt gegeben. Beim Heimspiel in Valencia bringen die Iberer das volle Kontingent von je sechs Läuferinnen und Läufer an den Start. Das Sextett der Herren wird angeführt vom Crosslauf-Spezialist Ayad Lamdassem. Außerdem sind Houssame Eddine Benabbou, Carles Castillejo, Jaume Leiva, Juan Antonio Perez und Camilo Santiago nominiert. Das Aufgebot der Damen wird angeführt von der nationalen Rekordhalterin Trihas Gebra und ergänzt von der frisch gebackenen spanischen Marathon-Meisterin Marta Esteban, Marta Galimay, Elena Loyo, Irene Playo und Teresa Urbina.

About Author