Apfel-Haferflocken-Cookies

Wer träumt nicht vom Naschen ohne Reue? Mit einfachen Veränderungen in Rezepten können Sie Ihre Süßigkeiten einfach aufwerten und gesund naschen.

 

© SIP
© SIP
Zutaten:

100g weiche Butter
200g brauner Zucker
40g Apfelmus
1 TL Natron
60ml Apfelsaft
125g Haferflocken
140g Weizenvollkornmehl
140g Dinkelvollkornmehl
1 Prise Salz
60g Zartbitterschokotropfen
 

Zubereitung:

Butter, Zucker, Apfelmus und 2EL vom Apfelsaft in einer Schüssel schaumig schlagen. Natron in eine Tasse geben und mit dem restlichen (heißen) Apfelsaft übergießen. Unter die Apfelmusmasse rühren. Haferflocken, Mehl, Salz und die Schokotropfen hinzufügen und unterrühren.
Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Die Cookies mit zwei Teelöffeln auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche geben und 15 Minuten bachen, bis sie goldbraun sind.