Semenya will Double bei den Commonwealth Games

Caster Semenya will bei den Commonwealth Games in Gold Coast im April 2018 jenes Doppel anstreben, das ihr bei den Weltmeisterschaften in London knapp verwehrt blieb. Neben der Goldmedaille in ihrer Spezialdisziplin, den 800m, wo sie seit zwei Jahren ungeschlagen ist, strebt sie auch die Goldmedaille im 1.500m-Lauf an. „Die 1.500m sind eine Distanz, die mich faszinieren. Ich muss meine taktischen Fertigkeiten dafür noch verbessern“, wird die Südafrikaner von der britischen Nachrichtenagentur Reuters zitiert.

About Author