Youssif Tekle und Marusa Mismas gewinnen Olympia-Alm-Cross

Der Deutsche Youssif Tekle und die Slowenin Marusa Mismas sind die Sieger der vierten Auflage des Olympia-Alm-Cross im Münchner Olympiapark. Tekle setzte sich in einer Zeit von 21:10 Minuten vor Filmon Abraham und Konstantin Wedel durch. Christoph Sander (DG Volksbank Wien) kam auf Rang sechs ins Ziel. Mismas war in einer Zeit von 24:08 Minuten schneller als die in Deutschland lebende Kenianerin Brendah Kebeya und Nada Pauer (SVS Leichtathletik), die nach 24:16 Minuten ins Ziel kam. Die Streckenlänge für beide Geschlechter betrug 6,6 Kilometer.