Erfolgreiche erste Jahresbilanz der Zusammenarbeit der Swiss Runners mit der Bahn

Seit Jahresbeginn dürfen Teilnehmerinnen und Teilnehmer an 18 ausgewählten Schweizer Laufveranstaltern unter Vorweis ihrer Anmeldung kostenlos mit der Schweizer Bahn (SBB) an- und abreisen. Mit dieser Initiative will der Schweizer Laufsport die Klimabilanzen der Laufevents erheblich verbessern. Von den 170.000 Läufern, die an den 18 Laufevents teilgenommen haben – darunter auch zahlreiche der wichtigsten Veranstaltungen des Landes, haben 60.000 das SwissRunners-Ticket gelöst und sind aus dem gesamten Schweizer Landesgebiet kostenlos mit dem öffentlichen Verkehr an- und abgereist.
Aufgrund dieser beachtlich positiven ersten Bilanz gilt dieses lobenswerte Angebot auf Basis der Zusammenarbeit zwischen des SwissRunners und der SBB auch im Jahr 2018.