Supperl mit Zucchini und Gartenkräuter

Wärmende Kraft mit Zutaten aus dem eigenen Garten – eine köstliche Gemüse-Krätersuppe.
 

© SIP / Johannes Langer
© SIP / Johannes Langer
Zutaten (für vier Portionen):

1 Zucchino
250ml Schlagobers (Sahne)
250ml Gemüsefond
1 Hand voll kleingehackte Kräuter aus dem Garten
1 Zwiebel
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Das Olivenöl erhitzen und die klein gehackte Zwiebel anbraten. Den Zucchino grob würfeln und beigeben. Mit dem Gemüsefond aufgießen und aufkochen lassen. Wenn die Zucchini-Würfel weich sind, alles mit einem Stabmixer pürieren und eventuell passieren. Die Kräuter aus dem Garten und den Schlagobers dazugeben, mit Salz und Pfeffer verfeinern, nochmals mixen und servieren.