Sommerzeit – Buchzeit

Eigentlich wurde der Mensch dazu gemacht, in der Sonne zu faulenzen und zu lesen: Wir stellen Ihnen ein passendes Buch dafür vor, das sich sehr gut liest und mit dem Sie sofort wieder aktiv werden.
Susanne Noll: „Aufrecht und geschmeidig“Noll_Faszien
Unsere Körperhaltung wird größtenteils durch unsere Gewohnheiten und Erlebnisse, unsere innere Einstellung sowie äußere Faktoren bestimmt. Die genetische Veranlagung spielt nur bedingt eine Rolle. Bewegungsmangel, Schonhaltungen und einseitige Beanspruchung des Körpers wirken sich negativ auf die Faszien aus. Die Folgen sind Steifheit, chronische Verspannungen, Schmerzen in Rücken, Schultern und Nacken. Da aber unser Körper in jedem Alter formbar ist, können wir die Entwicklung auch wieder in eine positive Richtung lenken. Eine bewährte Methode zur Faszien­behandlung ist Rolfing.
Die erfahrene Rolfing-Therapeutin Susanne Noll zeigt alltagstauglich und effektiv, wie man durch eine neue Körperwahrnehmung und gesunde Faszien zu einer gelösten, aufrechten Körperhaltung und geschmeidiger Beweglichkeit zurückfindet. Vielen körperlichen Beschwerden wird dadurch die Grundlage entzogen, und eine gesunde Haltung wirkt sich ebenfalls positiv auf unsere Psyche aus.
Das Buch vertieft das Verständnis für den Körper. Wir lernen aufmerksam in uns hinein zu spüren, unvorteilhafte Muster zu erkennen und mit einfachen Faszienübungen gesündere Haltungen zu finden.
Um es mit den Worten der Autorin zu sagen: Der derzeitige Faszien-Hype ist erst der Anfang. An den Faszien wird in Zukunft kaum einer vorbei kommen. Internationale Kongresse, auf denen Experten sich fachübergreifend austauschen, bringen immer mehr spannende Erkenntnisse über unser bindegewebige Ganzkörpernetz ans Licht.
Susanne Noll: Aufrecht und geschmeidig

Mit gesunden Faszien beweglich und schmerzfrei bleiben
Mit einem Vorwort von Robert Schleip
184 Seiten, Klappenbroschur
mit zweifarbigen Abbildungen
ISBN 978-3-95803-096-1
€ 16,99 (D) / € 17,50 (A)
Scorpio Verlag