Junioren-EM: Holländerin Lau gewinnt 5.000m-Lauf

Das deutsche Lauftalent Miriam Dattke hat sich im Finale über 5.000m bei den Junioren-Europameisterschaften in Grosseto mit der Silbermedaille zufrieden geben müssen. Fast ungläubig schüttelte die Holländerin Jasmijn Lau im Ziel den Kopf. Nach einer Tempoverschärfung auf der Gegengerade der letzten Runde rettete sich die 18-Jährige mit letzter Kraft ins Ziel und jubelte nach 16:38,85 Minuten über die Goldmedaille. Ihre Landsfrau Floor Doornwaard komplettierte als Bronzemedaillengewinnerin das Stockerl. Die beiden Holländerinnen und Miriam Dattke hatten das gesamte Rennen dominiert, auf der Schlussrunde fiel die Entscheidung zu Gunsten Laus.

About Author