Frankreich mit Top-Aufgebot bei der Team-EM – Doppelstart für Mekhissi

Angeführt von ihren Topstars Renaud Lavillenie und Jimmy Vicaut geht Frankreich mit dem best möglichen Aufgebot in die Team-Europameisterschaft der Super League vom 23. bis 25. Juni im heimischen Lille. Eine tragende Rolle im Team kommt dabei dem mehrfachen Europameister Mahiedine Mekhissi-Benabbad zu, der nicht nur über seine Spezialdistanz 3.000m-Hindernis, sondern auch im 1.500m-Lauf an den Start gehen wird. Die weiteren Laufdistanzen werden von Hindernis-Spezialist Yoann Kowal (3.000m flach), Felix Bour (5.000m) und Samir Dahmani (800m) abgedeckt. Bei den Damen sind auf den Laufdistanzen Clariesse Moh (800m), Johanna Geyer-Carles (1.500m), Ophelie Claude-Boxberger (3.000m), Maeva Danois (3.000m-Hindernis) und Liv Westphal (5.000m) im Einsatz.