Drei-Länder-Marathon für Mobilitätsprojekt ausgezeichnet

Der Sparkasse Drei-Länder-Marathon am Bodensee ist vom Österreichischen Bundesminister Andrä Rupprechter für seine Aktivitäten im Mobilitätsmanagament ausgezeichnet worden. Dank der Zusammenarbeit mit dem Voralberger Verkehrsverbund ist die An- und Abreise aus dem gesamten Bundesland plus den angrenzenden Gemeinden Lindau (Deutschland) und St. Margerethen (Schweiz) kostenlos.