Fabienne Schlumpf verteidigt Schweizer Crosslauf-Titel

Fabienne Schlumpf hat ihren Vorjahressieg bei den Schweizer Crosslauf-Meisterschaften in Köniz auf der Kurzstrecke (3 km) wiederholt. Die Hindernis-Spezialistin verwies in einer Zeit von 10:48 Minuten Lisa Kurmann und Stefanie Barmet hinter sich. Bei den Herren gewann Jonas Schöpfer (9:15 Minuten) vor Luca Noti und Marc Bill.
Über die lange Distanz ging der Titel bei den Herren (10 km) an Matthias Kyburz (31:55 Minuten) vor Andreas Kempf und Mohammed Boulama. Bei den Damen (8 kmm) setzte sich Flavia Stutz in 29:21 Minuten vor Martina Tresch und Yvonne Kägi durch.

About Author