Gruber und Freitag Staatsmeister im Trailmarathon

Robert Gruber (Kolland Topsport) und Karin Freitag (LG Decker Itter) haben sich die Staatsmeistertitel im Trailmarathon gesichert. Der Salzburger, heuer bereits Marathon-Staatsmeister, erreichte beim Kaiser Marathon im Rahmen der Tour de Tirol in Söll das Ziel auf der Hohen Salve bei schwierigen Bedingungen als Dritter. Schneller waren nur der Schweizer Patrick Wieder und der Kenianer Henry Kemboi. Im Kampf um den Staatsmeistertitel fing Gruber kurz vor Schluss noch Bruno Schumi (LAC Klagenfurt) ab und sorgte nach dreieinhalb Stunden Laufzeit praktisch für ein Fotofinish – nur 1,3 Sekunden trennten die beiden.
Bei den Damen siegte die junge Deutsche Berglauf-Spezialistin Michelle Maier, beim Jungfrau Marathon vor vier Wochen Zweite, vor der Schweizerin Jasmin Nunige. Die drittplatzierte Karin Freitag hatte im Kampf um den Staatsmeistertitel einen großen Vorsprung auf Zala Zdouch (LG Südkärnten).

About Author