Schweizerin Nunige gewinnt Swissalpine Marathon

Die Schweizerin Jasmin Nunige hat zum sechsten Mal den Swissalpine Marathon in Davos für sich entschieden. Die Lokalmatadorin bewältigte die 78 Kilometer lange Strecke, auf der die Läuferinnen und Läufer 2.560 Höhenmeter absolvieren mussten, in einer Zeit von 7:05:41 Stunden. Bei den Herren siegte der Neuseeländer Vajin Armstrong in einer Zeit von 6:25:23 Stunden ebenfalls klar.
Die Siege auf der Marathon-Distanz gingen an die Schweizer Evelyne Blumenthal (4:21:37 Stunden) und Stephan Wenk (3:26:33 Stunden). Insgesamt nahmen über 4.000 Läuferinnen und Läufer am Swissalpine Marathon teil.