31 türkische Leichtathleten bei Olympia

Der türkische Leichtathletik-Verband hat 31 Leichtathletinnen und Leichtathleten für die Olympischen Spiele in Rio nominiert. Nach den äußerst erfolgreichen Europameisterschaften in Amsterdam flammte die Diskussion über die rasenden Einbürgerungsverfahren in der Türkei auf. Alleine 17 der 31 nominierten Leichtathleten sind nicht in der Türkei geboren, acht stammen aus Kenia. Darunter befinden sich auch Doppel-Europameisterin Yasemin Can (5.000m und 10.000m) 10.000m-Europameister Polat Kemboi Arikan, 10.000m-Vize-Europameister Ali Kaya (5.000m und 10.000m) sowie Halbmarathon-Vize-Europameister Kaan Kigen Özbilen (Marathon).

About Author