Hallen-Weltmeister schafft Olympia-Qualifikation

800m-Hallen-Weltmeister Boris Berian hat sich bei den US-Trials in Eugene souverän für das US-amerikanische Olympia-Team qualifiziert. In einem der wohl schwächsten Finalfelder auf den Laufdistanzen dieser Meisterschaften genügte ihm ein zweiter Platz hinter dem 21-jährigen Sieger Clayton Murphy (1:44,76 Minuten). Das dritte Ticket für Rio sicherte sich überraschend Charles Jock. Dagegen muss Erik Sowinski, bei den Hallen-Weltmeisterschaften noch auf dem Podest, als Fünfter zu Hause bleiben.