Gabriele und Federico Rosa von kenianischer Polizei verhört

Nach einer Razzia in einem Hotel in Eldoret sind Dr. Gabriele Rosa und sein Sohn Federico von der kenianischen Polizei in Gewahrsam genommen und verhört worden. Rosa Associati ist eine der bekanntesten Agenturen in Kenia und hat zahlreiche Spitzenathleten wie Asbel Kiprop oder die Marathon-Olympiateilnehmer Stanley Biwott und Jemima Sumgong unter Vertrag. Im vergangenen Jahr war die Agentur für sechs Monate suspendiert, in letzter Zeit waren die Rosas durch die Dopingfälle von Mathew Kisorio und Rita Jeptoo immer wieder in Kritik. Über Erkenntnisse aus dem Verhör ist noch nichts bekannt.

About Author


Warning: realpath(): open_basedir restriction in effect. File(/tmp) is not within the allowed path(s): (/home/www/web1325/html:/home/www/web1325/tmp:/home/www/webinterface/autodiscover:/home/www/public) in /home/www/web1325/html/runaustria-staging/wordpress/wp-includes/functions.php on line 2124