54 Hoffnungsträger bei Heim-EM für die Niederlande

Angeführt von Sprint-Superstar Dafne Schippers und 1.500m-Läuferin Sifan Hassan schickt der niederländische Leichtathletik-Verband 54 Leichtathleten, davon 28 Damen, in die ersten großen Leichtathletik-Titelkämpfe auf heimischem Boden seit den Olympischen Spielen von 1928. In den Laufentscheidungen tragen Sanna Verstegen und Thijmen Kupers (800m), Sifan Hassan und Richard Douma (1.500m), Maureen Koster, Susan Kuijken und Dennis Licht (5.000m), Jip Vastenburg (10.000m) sowie Kim Dillen, Elizeba Cherono, Jamie van Lieshout, Ruth van der Meijden, Abdi Nageeye, Khalid Choukoud, Tom Wiggers, Bert van Nunen und Michel Butter (alle Halbmarathon) Oranje.
Damit achten die Gastgeber bei ihrer Selektion auf Qualität, nicht auf für gastgebende Nationen nicht untypische Quantität.