Nach Protesten: Äthiopiens Verband bekräftigt Entscheidung

Wenige Tage nach dem Protest, an dem zahlreiche äthiopische Athleten und Trainer teilgenommen haben, bekräftigt der äthiopische Verband sein Auswahlverfahren für den Olympischen Marathon der Herren und die Nicht-Berücksichtigung Kenenisa Bekeles. „Kenenisa hat ohne Zweifel einen ganz besonderen Platz in der Geschichte unserer Leichtathletik, aber er hat die Qualifikationskriterien nicht erfüllt. Wir können diese nicht nur deshalb ändern, weil es Kenenisa ist“, erklärt Verbandspräsident Alebachew Nigusse.

About Author


Warning: realpath(): open_basedir restriction in effect. File(/tmp) is not within the allowed path(s): (/home/www/web1325/html:/home/www/web1325/tmp:/home/www/webinterface/autodiscover:/home/www/public) in /home/www/web1325/html/runaustria-staging/wordpress/wp-includes/functions.php on line 2124