Leichtathletik unterschreibt Vertrag mit Olympischem TV-Kanal nicht

Am Montag haben gleich 27 internationale Sportverbände einen Kooperationsvertrag mit dem neuen Olympischen TV-Sender, dessen Sendestart in wenigen Wochen kommuniziert werden soll, unterschrieben. Nicht darunter befinden sich mit der Leichtathletik und dem Fußball zwei wesentliche Sportverbände. Interessant ist, dass vor wenigen Tagen das IOC die Aufnahme des neuen FIFA-Präsidenten Gianni Infantino gleichermaßen abgelehnt hat wie die Aufnahme von IAAF-Präsident Sebastian Coe. Früher war dies aufgrund des Einflusses dieser beiden Sportarten reine Formsache. Damit hat das IOC sowohl den internationalen Fußball als auch die internationale Leichtathletik abgestraft.

About Author