Acht Russen unter den positiven Nachtests von London

Laut Angaben des Russischen Olympischen Komitees ROC befinden sich unter den 23 bei Nachtests enttarnten positiven Dopingproben von den Olympischen Spielen in London auch Proben von acht russischen Leichtathleten. Bis zur Öffnung der B-Proben will man keine Namen nennen. Bei den 31 positiven Nachtests von den Olympischen Spielen 2008 waren 14 russische Sportler betroffen.