ClubReise zum Dresden-Marathon am 23. Oktober 2016

logo_piepenbrock_dresden_marathon_quer_18_datum
Elbflorenz statt Florenz! Es geht in die Salzburger Partnerstadt Dresden. International bekannt ist de sächsische Landeshauptstadt für ihre rekonstruierte und durch verschiedene architektonische Epochen geprägte Altstadt mit der Frauenkirche am Neumarkt, der Semperoper und der Hofkirche sowie dem Residenzschloss und dem Zwinger. Dresden wurde historisch auch „Elbflorenz“ genannt, ursprünglich vor allem wegen seiner Kunstsammlungen; maßgeblich trug dazu sowohl seine barocke und mediterran geprägte Architektur als auch seine Lage an der Elbe bei.
Der größte Vorteil von Dresden ist der Umstand, dass es neben dem Marathon auch einen Halbmarathon und einen 10-Km-Lauf gibt.
Und noch ein Pluspunkt: Die ersten 15 Clubfreunde mit zumindest RunAustria Premium Status, die sich für diese Reise entscheiden, erhalten den Startplatz von uns gratis. Anmeldung dafür geht nur über Ruth!
Um den Aufenthalt im Detail planen zu können, bitten wir dich, sich bei Ruth zu melden. Eventuell würden wir einen Bus organisieren. Die Erreichbarkeit von Dresden ist aber insgesamt recht gut.
Unser Vorschlag gliedert sich wie folgt:
Du checkst dir selbst

Dir Frauenkirche ist ein eindrückliches Mahnmal der Zerstörung und des Wiederaufbaus.
Dir Frauenkirche ist ein eindrückliches Mahnmal der Zerstörung und des Wiederaufbaus.
  • Linienflug mit ab/bis Wien/Salzburg, …
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren, Transfer
  • Alternativ Zugreise
  • ev. Reise- und Stornoversicherung

Wir organisieren

  • 2 bzw. 3 Nächte im Hotel auf Basis Einzel- oder Doppelzimmer
  • Treffpunkt im Club-Hotel
  • Abendessen
  • Technical Meeting am Samstag mit Hannes
  • Gemeinsam zum Start, lockeres WarmUp, Treffpunkt nach dem Ziel
  • Finisher Party mit Clubfreunden

Die Bezahlung der konsumierten Leistungen erfolgt immer selbst.
Optional:

  • Gemeinsame Abholung der Startnummern auf der Marathon Messe

 
Ein sehr schöner Marathon

Mit seinen vielen historischen Bauten ist Dresden zurecht eine Perle.
Mit seinen vielen historischen Bauten ist Dresden zurecht eine Perle
Lass dich begeistern von einem tollen Rahmenprogramm rund um den Marathon, der abwechslungsreichen Strecke, von den Straßenfesten und Musikbands am Rande der Marathonstrecke und vom faszinierenden Ambiente Dresdens.
Vorgeschlagener Reiseverlauf
Freitag, 21.10.2016 oder Samstag, 22.10.2016
Flug Wien/Salzburg –  Dresden via …
Nach der Ankunft Transfer zum Hotel und Check in.
Oder Anreise mit dem Zug oder Auto. Eventuell bei ausreichend Anmeldungen ein Bus.
Sonntag, 23.Oktober 2016
Marathontag
Unterkunft & Preise:
Hier stehen wir mit dem Veranstalter in Kontakt. Wir brauchen aber zunächst eine grobe Anzahl an Interessenten. Danach werden wir eine attraktive Location zu passablen Konditionen anbieten.
Komm mit zum dresden-marathon.de!