Erfolgreiche Titelverteidigung beim Brighton Marathon

Der Kenianer Duncan Maiyo hat trotz muskulärer Probleme im Oberschenkel zum zweiten Mal in Folge den Brighton Marathon gewonnen. Bei sonnigem Wetter setzte sich der Titelverteidiger in einer Zeit von 2:09:56 Stunden mit einer knappen Minute Vorsprung auf seinen Landsmann Raymond Chemungor durch.
Bei den Damen siegte die Kenianerin Grace Momanyi in einer Zeit von 2:34:16 Stunden vor Asnakech Mengistu aus Äthiopien.