Andrea Mayr Favoritin bei 10km-Staatsmeisterschaften

Am Wochenende gehen im oberösterreichischen Kremsmünster bereits zum dritten Mal in den letzten zehn Jahren die Staatsmeisterschaften im 10km-Straßenlauf über die Bühne.
Bei den Damen ist Andrea Mayr (SVS Leichtathletik) die klare Favoritin. Durch die Abwesenheit von Jennifer Wenth (SVS Leichtathletik) und Lokalmatadorin Anita Baierl (TuS Kremsmünster) späht die junge Lena Millonig (ULC Riverside Mödling) auf einen Podestplatz.
Gänzlich offen dürfte sich das Rennen der Herren gestalten, nachdem mit Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr) der Favorit eine Woche nach dem Vienna City Marathon fehlt. Aspiranten sind Christoph Sander (DSG Volksbank Wien), Seid Endris (LCAV Jodl Packaging), Simon Lechleitner (LG Decker Itter) und die Innerhofer-Zwillinge Manuel und Hans Peter (LC Oberpinzgau).