Marathon-Generalprobe in Rio trotz Hitze geglückt

Gustavo Nascimento, Verantwortlicher für die Wettkampfstätten bei den Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro, ist zufrieden mit einem Marathon-Test, der am Wochenende durchgeführt wurde. 16 ausgewählte brasilianischen Testläuferinnen und -läufer probten auf der Originalstrecke, auf der im August die Olympiasieger gesucht werden. Es siegten Marcio da Silva (2:31:22 Stunden) und Marta dos Santos (3:37:14 Stunden).
Die inoffizielle Generalprobe für die Olympischen Spiele fand bei unerwartet hohen Temperaturen statt. Bereits kurz nach dem Start in den frühen Morgenstunden kletterte das Thermometer auf 30°C, weshalb gleich sieben der 16 Teilnehmer das Ziel nicht erreichten – unter anderem der zweifache Sieger des New York City Marathon Marilson dos Santos.