Rowe verpasst EM-Limit über 1.500m knapp

Brenton Rowe hat im Rahmen der australischen Meisterschaften in Sydney das EM-Limit im 1.500m-Lauf knapp verpasst. Als Vierplatzierter des Rennens überquerte der am fünften Kontinent lebende und für Österreich startende Australier die Ziellinie in einer Zeit von 3:40,91 Minuten, eine knappe halbe Sekunde über dem EM-Limit. Allerdings strebt Rowe einen EM-Start über die 5.000m an.