Über Zwei Millionen liefen 2015 einen Marathon

Die Marathon-Bewegung darf sich über einen neuen Rekord freuen: Im vergangenen Jahr absolvierten so viele Menschen wie noch nie einen Marathon. Insgesamt waren es 2.104.887 Läuferinnen und Läufer bei über 5.000 Marathon-Veranstaltungen.
Die meisten Marathonläufer kamen im vergangenen Jahr erstmals aus Japan (559.991) vor den USA (532.250) und Frankreich (117.885). Deutschland liegt in dieser Statistik auf Rang vier (112.419), die Schweiz auf Rang 18 (15.266) und Österreich auf Platz 21. 11.755 Österreicherinnen und Österreicher absolvierten 2015 einen Marathon.
Die höchste Finisherzahl an Marathonläufern erzielte im vergangenen Jahr der New York City Marathon (49.312) vor dem Paris Marathon (40.173) und dem London Marathon (37.562). Auf Rang vier zurückgefallen ist der Chicago Marathon (37.182), Fünfter ist der Berlin Marathon (36.820). Laut der Statistik, die Ende letzter Woche von der Läuferplattform HD Sports veröffentlicht wurde, rangiert Österreichs Nummer eins der Vienna City Marathon mit 5.949 Marathon-Finisher auf Rang 79.