Rocha besiegt Felix und Moreira

Die Portugiesin Carla Salome Rocha hat bei der 39. Auflage des Almond Blossom Crosslaufs in ihrer Heimat Albufeira, dem Finale der IAAF Crosslauf-Permit-Serie 2016, für eine Überraschung gesorgt. In einer Zeit von 34:10 Minuten verwies sie auf der 10 Kilometer langen Strecke Ana Dulce Felix und Monica Silva auf die Plätze. Dagegen teilte sich Marathon-Spezialistin Sara Moreira die Kräft schlecht ein und fiel in der letzten Runde lange Zeit auf Platz zwei liegend noch vom Podest.
Bei den Herren setzte sich Nelson Cruz in einer Zeit von 30:44 Minuten mit einem Vorsprung von fünf Sekunden auf Ricardo Ribas durch. Aufgrund der Terminkollision mit den Afrikameisterschaften und der Studenten-Weltmeisterschaften im Crosslauf fehlten starke internationale Teilnehmer in Albufeira.