23 britische Leichtathleten für Portland

Der Britische Leichtathletikverband UK Athletics hat 23 Athletinnen und Athleten für die Hallen-Weltmeisterschaften in drei Wochen in Portland nominiert. Aus dem Laufbereich vertreten Charlie Grice und Chris O’Hare (1.500m), Lee Emanuel (3.000m), Lynsey Sharp und Adelle Tracey (800m) sowie Josephine Moultrie und Steph Twell (3.000m) den Union Jack in Oregon. Mo Farah hat bereits frühzeitig auf ein Antreten über die 3.000m bei den Welttitelkämpfen in seiner Wahlheimat Portland verzichtet.