Vierter U-18-Rekord für Cornelia Wohlfahrt

Die erst 15-jährige Kärntnerin Cornelia Wohlfahrt hat im Rahmen der U20-Hallen-Staatsmeisterschaften in Wien in einer Zeit von 9:45,19 Minuten einen neuen österreichischen U18-Rekord markiert – bereits der vierte über diverse Distanzen in dieser Hallen-Saison. Mit einem bemerkenswerten Finish wäre sie beinahe noch Siegerin Lena Millonig auf die Pelle gerückt.