Cheruiyot plant Halbmarathon-Debüt in Lissabon

Vivian Cheruiyot wird beim Halbmarathon in Lissabon ihre Premiere über diese Distanz geben. Die vierfache Weltmeisterin auf der Bahn spielt schon länger mit dem Gedanken, nach den Olympischen Spielen von Rio de Janeiro in den Straßenlauf zu wechseln. Bis dahin war der längste Wettkampf, den die 32-Jährige jemals bestritten hat, der 10 Meilen Lauf beim Great South Run im vergangenen Herbst, den sie in einer hervorragenden Zeit von 51:17 Minuten gewonnen hat.