Klosterhalfen weiter auf Überholspur

Die junge Deutsche Konstanze Klosterhalfen, die zuletzt einen Junioren-Europarekord über 1.500m gelaufen ist, hat im Rahmen der deutschen Jugendmeisterschaften in der Halle eine erstaunliche Leistung hingelegt. In einer Zeit von 2:03,37 Minuten knackte sie den deutschen Junioren-Hallen-Rekord von Marion Hübner, der 36 Jahre lang in den Rekordbüchern gestanden hatte. Damit verbesserte Klosterhalfen ihre persönliche Bestleistung, die sie im Vorlauf aufgestellt hatte, um über fünf Sekunden!