Hahner-Twins laufen in Hannover

Erstmals seit drei Jahren wird Anna Hahner nicht am Vienna City Marathon teilnehmen, den sie 2014 gewinnen konnte. Die 26-Jährige kündigte an, am 10. April den Hannover Marathon zu laufen und dabei ein letztes Mal das DLV-Olympia-Limit von 2:28:30 Stunden in Anspruch zu nehmen. „Ich weiß, dass die Rahmenbedingungen perfekt passen und die Strecke einfach superschnell ist“, freut sich die Deutsche.
Möglicherweise gibt es in Hannover zum erst zweiten Mal einen Marathon, an dem beide Hahner-Zwillinge teilnehmen. Denn auch Lisa hat den Organisatoren in Niedersachsen eine Zusage gegeben. Allerdings ist noch unklar, ob sie den ganzen Marathon oder nur einen Halbmarathon läuft. Der Deutsche Leichtathletikverband hat angekündigt, einige der nationalen Olympia-Limits zu lockern. Sollte der Marathon der Damen darunter sein und Lisas Frankfurt-Zeit von 2:28:39 Stunden reichen, ist es wahrscheinlich, dass sie den Halbmarathon bevorzugt.