Titelverteidiger beim Paris Marathon am Start

Der kenianische WM-Teilnehmer Mark Korir und die Äthiopierin Meseret Mengistu werden beim Paris Marathon 2016 versuchen, ihre Titel aus dem Vorjahr zu verteidigen. Dies geht aus der Veröffentlichung der Elitefelder des größten Marathons in Europa hervor. Bei den Herren ist der große Herausforderer der Kenianer Bernard Koch, der bereits einmal unter 2:05 Stunden gelaufen ist. Bei den Damen führt seine Landsfrau Georgina Rono die Meldeliste an.