Neuenschwander läuft Tokio Marathon

Die Siegerin des Vienna City Marathon 2015, Maja Neuenschwander wird am 28. Februar den Tokio Marathon absolvieren. „Ich freue mich extrem, angeblich soll Japan ja unglaublich laufverrückt sein“, sagt die 35-Jährige, die sich aktuell in Iten auf die wichtigen Aufgaben der Saison 2016 mit Halbmarathon-EM und Olympischen Spielen vorbereitet, gegenüber dem Schweizer Leichtathletikverband Swiss Athletics.
Das Elitefeld der Damen in Tokio ist äußerst sehenswert. Neben der zweifachen Weltmeisterin Edna Kiplagat sind die äthiopischen Topläuferinnen Aberu Kebede und Shure Demise am Start. Dazu kommen die Titelverteidigerin Birhane Dibaba und die amtierende Vize-Weltmeisterin Helah Kiprop. Sowohl Dibaba als auch Kiprop können mit einem Sieg den Triumph in der World Marathon Majors Gesamtwertung erzielen.