Jennifer Meadows plant Karriereende nach der Saison

Die britische 800m-Läuferin Jennifer Meadows hat rechtzeitig vor dem Start der Hallen-Saison 2016 ihren Rücktritt mit Saisonende angekündigt. „Ich habe mit sieben Jahren angefangen und werde heuer 35. Das war eine lange und ertragreiche Zeit, was großartig ist“, erklärt die Hallen-Europameisterin von 2011. Ihre Karriere möchte sie allerdings mit einem Höhepunkt ausklingen lassen, nämlich die erstmalige Teilnahme an einem Olympia-Finallauf. Auch die Pläne für die Zeit nach dem sportlichen Leben sind schon fortgeschritten, Meadows möchte für ein Medienunternehmen arbeiten.