WMRA veröffentlicht Berglauf-Weltcup-Kalender 2016

Der Berglauf-Weltverband WMRA hat nach seinem Council-Meeting in Monaco die Termine für den Weltcup 2016 veröffentlicht. Die Weltmeisterschaften wurden dabei gegenüber dem provisorischen Kalender um eine Woche nach hinten verschoben und finden nun am 11. September im bulgarischen Sapareva Banava statt. Europas beste Bergläufer kämpfen am 2. Juli im norditalienischen Arco bei den Kontinentalmeisterschaften.
Die einzige Weltcup-Station in Österreich bildet der Internationale Schlickeralmlauf in Telfes am 31. Juli. Die traditionsreiche Veranstaltung in Tirol kehrt damit erstmals seit acht Jahren wieder in den Weltcup zurück. Der Asitzgipfelberglauf in Leogang ist dagegen zum ersten Mal nach drei Jahren nicht mehr im Kalender.