Neues Nike Free-Modell für lange Läufe

PROMOTION © Nike

Seit über einem Jahrzehnt bietet Nike mit dem Nike Free seinen laufenden Kunden ein natürliches Laufgefühl. Seither hat sich der Ansatz, den Fuß in seinem natürlichen Bewegungsablauf zu unterstützen, längst etabliert. In jahrelangen Entwicklungen haben die Nike Designer das Natural Running Prinzip weiterentwickelt und verfeinert, so dass der Läufer einen möglichst positiven Trainingseffekt im Bereich der unteren Bein- und Fußmuskulatur genießen kann.

PROMOTION © Nike
PROMOTION © Nike
Bisher hatte der US-amerikanische Sportartikelhersteller-Gigant mit dem Nike Free einen Trainingsschuh im Sortiment, der für kurze und mittlere Distanzen empfehlenswert war. Der neue Nike Free RN Distance überzeugt nicht nur durch das bewährte Natural Running Prinzip, sondern sorgt in Kombination mit der Lunarlon-Technologie für ein besonders natürliches Laufgefühl auch auf längeren Strecken. Die extrem leichte Lunarlon-Dämpfung erzeugt während des Laufs ein sanftes, federndes Laufgefühl. Tiefe Einschnitte über den gesamten Sohlenbereich sorgen für maximale Flexibilität, die flachprofilige Sprengung unterstützt zusätzlich ein natürliches, bodennahes Laufgefühl.
Mit dem Nike Free RN Distance hegt das amerikanische Unternehmen den Anspruch, seinen Fans einen alternativen Laufschuh nach dem Natural Running Prinzip anzubieten, welcher auch auf Wettkampfdistanzen über 10 Kilometer bis hin zum Marathon geeignet ist. Das Modell ist in exklusiver Farbstellung und begrenzter Stückzahl auf der eigenen Website zum Preis von 129,95€ bereits erhältlich, ab Februar 2016 wird es in weiteren stylischen Looks auch im Sportfachhandel verkauft.
Nike